Sissi Pärsch

Sissi Pärsch

Sissi Pärsch

| Freischaffende Journalistin

Die Sache mit dem „E“: welche Umwälzungen bringt das E-MTB dem Sommertourismus?

Es ist die massivste und rasanteste Entwicklung, die den Radsport in den letzten Jahrzehnten getroffen hat. Selbst die Befürworter (mal ganz zu schweigen von den Gegnern und Zweiflern) sind von der rasanten Durchschlagkraft der eBikes überrascht. Das einst belächelte Rentnerrad ist zum ernsthaften Sportgerät gewachsen – und weit darüber hinaus. Die Elektrifizierung des Rads wird unsere Mobilität in den kommenden Jahren weiterhin prägen und umwälzen – vom urbanen Raum bis in die Bergwelt. In welcher Form wird das die Destinationen treffen? Wenn die Entwicklung nicht zu bremsen ist, wie geht man mit ihr um?

Zur Person: Sissi Pärsch ist in Bayern zu Hause und arbeitet als freie Journalistin für diverse Medien, speziell auch im Bike- und Outdoorbereich. Die promovierte Anglistin erstellt zudem Magazine für Marken und Destinationen, ist beratend tätig und hat die eMTB-Tourismus Studientage mitinitiiert, die im Jahr 2018 zum zweiten Mal in Latsch im Vinschgau stattfanden.

Website: www.sissi-paersch.de