Reto Branschi

Reto Branschi

Reto Branschi

Direktor/CEO | Destination Davos Klosters

zur Person:

Reto Branschi ist seit 2007 Direktor der Destination Davos Klosters und ein früher Förderer und Mitentwickler vom Mountainbike-Tourismus. Unter seiner Leitung wurde Davos als einer der weltweit führenden Mountainbike-Destinationen aufgebaut und Davos als «Singletrail- Paradies der Alpen» positioniert. Neben dem gezielten Marketing hatte die Destination Davos Klosters auf die Strategie einer eigenen Trail-Crew gesetzt. Reto Branschi brachte das Swiss Epic nach Graubünden und schmiedete mit Davos Klosters, Arosa, Laax, Lenzerheide, Scuol, St. Moritz und dem Kanton eine bisher einmalige Partnerschaft.
Er diskutiert in der Podiums-Diskussion am Donnerstag Abend am Ride- Kongress zusammen mit Dr. Markus Schröcksnadel, Dr. Daniel Müller-Jentsch und Dr. Renato Fasciati