Reto Branschi

Reto Branschi

Reto Branschi

| Destination Davos Klosters

Wie finanziert man Weg-Qualität?

Die Qualität der Singletrails ist einer der zentralen Erfolgsfaktoren einer Mountainbike-Destination. Noch ist die Regelung der Zuständigkeiten und die Finanzierung des Wegunterhalts nicht immer klar und für viele Regionen eine grosse Herausforderung.

Die Destination Davos Klosters ist in dieser Frage einen Schritt weiter. Sie hat mit der Trail-Crew im Sommer fünf Personen im Einsatz, die das Wegnetz der Mountainbiker pflegen. Tourismusdirektor Reto Branschi, Initiant der Trail-Crew, zeigt am Ride Mountainbike-Kongress in Chur die Strategie dahinter auf, erläutert die Regelung der Organisation und Finanzierung und teilt die Erfahrungen der letzten drei Jahre.