Menduri Kasper

Menduri Kasper

Menduri Kasper

| Engadin Skimarathon

Der Engadin Skimarathon, die zweitgrösste Langlaufveranstaltung der Welt, ist mehr als eine Sportveranstaltung: Mit 14’200 Teilnehmern aus über 60 Nationen standen so viele wie nie zuvor am Start der 50-Jahres-Jubiläums. Die Grossveranstaltung zeugt er von einer logistischen und organisatorischen Meisterleistung und ist somit eine erstklassige Visitenkarte für das Engadin im In- und Ausland. Die Athleten aus den wichtigen Märkten tragen dieses Bild nach Hause. Der Engadiner ist heute auch ein Symbol des Zusammenhalts – er hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer Lebensader entwickelt, von der die Region stark profitiert. So werden beispielsweise 34’000 Übernachtungen vom Skimarathon ausgelöst. Dass der Engadiner ein Erlebnis erster Klasse ist, erkennt man auch an der Teilnehmerliste: Mehr als die Hälfte stand schon mehr als fünf Mal am Start. Wie gelingt es dem Engadiner Skimarathon, die Wertschöpfung, die positive Imagebildung für die Region und den Zusammenhalt in der Region langfristig zu sichern? Was sind die Herausforderungen hinsichtlich der Wechselwirkungen zwischen Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft? Die Expertenrunde setzt sich mit diesen Fragen auseinander.

Zur Person: Menduri Kasper zeichnet sich als Geschäftsführer für den Engadin Marathon verantwortlich. Seit seinem Amtsantritt setzt er sich nebst den sportlichen Abläufen mit der Erhöhung der Wertschöpfung des Skimarathons und der Bedeutung des Langlaufsports im Tal auseinander. So organisiert der Engadin Skimarathon neben dem Hauptrennen zusätzlich den Engadin Frauenlauf und den Engadin Nachtlauf, sowie weitere Side Events in der Woche vor dem Marathon. Das Ziel: Die Teilnehmer sollen sich über längere Zeit im Tal aufhalten und so eine grössere Wertschöpfung auslösen. Zuvor wirkte Kasper viele Jahre als Tourismuskoordinator in Silvaplana, wo er mit der Organisation von Events für mehr Logiernächte sorgte. Veranstaltungen wie der Engadin Swimrun, der Engadin Bike Giro, die Swiss Pond Hockey Championships und das NOS Schwingfest profitierten von seiner Erfahrung und seinem Engagement.

Website: www.engadin-skimarathon.ch