Beat Wälti

Beat Wälti

Beat Wälti

| Luzern Tourismus AG

Die Entwicklung des Individualtourismus in Asien und die Chancen für den Mountainbike-Tourismus

Im alpinen Tourismus ruhen grosse Hoffnung auf dem Asiatischen Markt. Dieser wird heute noch durch Gruppenreisen dominiert, dem Individiualtourismus wird aber ein starkes Wachstum vorausgesagt. Müssen Bike-Guides in Europa bald Chinesisch sprechen? Mit Beat Wälti analysiert am Ride-Kongress eine Fachperson für Fernost-Märkte, welche Chancen und welche Risiken diese neuen Märkte für den Mountainbikesport bedeuten können.

Zur Person: Beat Wälti ist seit 24 Jahren in verschiedenen Bereichen im Tourismus tätig – als Productmanager bei Schweiz Tourismus, als Leiter Marketing und Verkauf bei den Pilatus-Bahnen und heute als Leiter Marketing und Verkauf bei der Luzern Tourismus AG. Er vesteht sowohl die fernöstlichen Märkte wie auch den Mountainbikesport.

Website: www.luzern.com