Andreas Boldt

Andreas Boldt

Andreas Boldt

Projektleiter | Pro Natura

Mountainbiking, Natur- & Landschaftsschutz. Positionspapier der Umweltorganisationen

Mountainbiker geben in Befragungen regelmässig das Naturerlebnis als Hauptmotiv an bei der Entscheidung, wo eine Tour gestartet wird. Bei der wachsenden Nachfrage durch Mountainbiker und E-Mountainbiker wird kontinuierlich in neue Infrastruktur und neue Trails für ebendiese Erholungssuchende investiert. Aus Sicht der Verbände birgt dies wiederum Konfliktpotential mit dem Natur- und Landschaftsschutz. Anfang 2019 sind führende NGOs in den Lead gegangen und haben ein Positionspapier erarbeitet für ein natur- und landschaftsverträgliches Mountainbiking. Diese Vorschläge werden am Ride-Kongress durch zwei der Autoren, Andreas Boldt und Franziska Grossenbacher präsentiert.

In einer Session zu «Mountainbike und Umwelt» werden in drei Kurzreferaten u.a. durch Andreas Boldt, Franziska Grossenbacher und Corsin Taisch eine nationale, kantonale und regionale Perspektive aufgezeigt und anschliessend mit weiteren Experten diskutiert.

Zur Person:

Andreas Boldt ist Wildtierbiologie. Nach dem Studium an der Universität Basel und Forschungsaufenthalten in Kanada, USA und Spanien hat er an der Universität Bern als Dr. phil. nat. promoviert. Seine Doktorarbeit befasste sich mit den Auswirkungen des Gleitschirmfliegens auf Gämsen. Seitdem ist er als Experte tätig im Themenbereich „Freizeitaktivitäten, Sport, Tourismus und Naturschutz“. Viele Jahre lang führte er ein eigens kleines Unternehmen in Bern, das im Auftrag von Behörden und Organisationen wildtierbiologische Forschungs-, Umsetzungs- und Beratungsprojekt durchführte. Seit 2016 ist er bei der Naturschutzorganisation Pro Natura zuständig für das Dossier „Freizeitaktivitäten und Naturschutz“ und beschäftigt sich unter anderem mit der Besucherlenkung in Schutzgebieten und der Sensibilisierung der sporttreibenden Bevölkerung für die Bedürfnisse der Natur. Selber bezeichnet er sich als wenig sportlichen Genuss-Biker.

Website: www.pronatura.ch