Nachhaltigkeit von Grossanlässen:
Ermöglicher und Imagebilder oder einmalig und teuer?

Grossveranstaltungen als Zuschauermagnete werden beliebter und häufiger. Grosse Mountainbike-Events können ein wichtiges Element für Wirtschaft und Tourismus einer Region darstellen. Zu den wirtschaftlichen Interessen kommen die Aspekte mit starker Symbolkraft: Imagebildung, Aufmerksamkeit – zentrale immaterielle Werte für die austragenden Regionen. Grossveranstaltungen haben auch Auswirkungen auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft. Nachhaltigkeitsmanagement wird zur Pflicht. Wie gelingt es Veranstaltern, nachhaltige Werte zu schaffen? Zu dieser Frage debattierten am Ride-Kongress 2018 erfahrene Persönlichkeiten aus der Eventbranche, dem Tourismus, der Wissenschaft und dem Naturschutz.