Bike-Touren für frische Luft: Davos ist Kongressstadt und Singletrailparadies zugleich

Flowig, verblockt, hochalpin oder gemütlich: Biken im Singletrail-Paradies Davos Klosters ist pures Trailvergnügen. Offensichtlich genug, dass eine Bike-Tour am Ride-Kongress nicht fehlen darf. Die graubünden BIKE – GUIDEs haben den Lead, sodass du die Perlen nicht verpasst. Die Davos Klosters Bergbahnen sorgen für die kostenfreie Benützung der Bergbahnen für die Kongress-Teilnehmer während den zwei geführten Bike-Touren.

Jakobshorn

Einstimmung zum Kongress:
Epische Strecken vom Jakobshorn warten
auf die Teilnehmer. Vom Gipfel startet der
von der IMBA ausgezeichnete Alps Epic Trail,
aber es führen noch andere sehenswerte
Wege ins Tal. Und danach an das
«Get together» im Hotel Grischa.

Wo und wann

Mittwoch 18. September 2019
14.00 bis 18.00 Uhr

Besammlung beim Hotel Grischa, gegenüber dem Bahnhof Davos Platz.
Gäste im Hotel Grischa können ihr Gepäck im Hotel deponieren.
Das Hotel verfügt für die Gäste über verschiedene Parkplätze,
weitere sind vor der Jakobshornbahn verfügbar.

Könnerstufe

Für geübte Mountainbiker. Gruppen werden vor Ort gebildet.

Best of Parsenn

Den Ride-Kongress gebührend ausklingen lassen,
nach zwei intensiven Kongresstagen und nach dem
Lunch am Freitag kann man
das Wochenende kaum besser starten:
Von der Parsenn aus warten auf die Teilnehmer
hochklassige Gipfelpfade.
Atemberaubende Aussicht inklusive.

Wo und wann

Freitag 20. September 2019
ca. 14.30 bis 18.30 Uhr

Besammlung beim Kongresszentrum.
Gepäck und saubere Mountainbikes können
am Vormittag beim Ride-Kongress
in einem abgeschlossenen Raum deponiert werden.

Könnerstufe

Für geübte Mountainbiker. Gruppen werden vor Ort gebildet.

Bike mieten

bei der Bike Academy am Bahnhof Davos Dorf